Willkommen beim

Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy CCPE

 

Die Kunststoffe von morgen - sie werden anders sein. Sind Ihre Produkte und Produktsysteme bereit für das zirkuläre Wirtschaften? Im Cluster Fraunhofer CCPE forschen wir an diesen Fragen für Sie und helfen Ihnen, Ihre Produkte zirkulär zu gestalten und Plastikmüll in wertvolle Ressourcen zu verwandeln. Bei uns profitieren Sie von der ganzheitlichen Fachexpertise entlang der gesamten Wertschöpfungskette Kunststoff und von der besten Lösung für Ihren Zielmarkt. Bei CCPE finden Sie innovative Ansätze und die richtigen Ansprechpersonen für Ihr Forschungsprojekt. 

Wobei dürfen wir Sie unterstützen? 

Kennen Sie schon den Zirkularitätsgrad Ihrer Produkte?

Testen Sie es selbst! Schnell und kostenlos mit unserem Self-Check Tool Circular Readiness Level® (CRL). Der CRL® ist ein webbasiertes Tool zur Selbstvalidierung, mit dem Unternehmen den Reifegrad von Produkten oder Produktsystemen im Hinblick auf die Circular Economy selbst bewerten können. Es prüft, inwieweit ein Produkt die Strategien der Kreislaufwirtschaft in den Bereichen Produktdesign, Produktdienstleistungssystem, End-of-Life-Management und Kreislaufwirtschaft bereits berücksichtigt und wo noch Verbesserungspotenzial besteht.

Zirkuläre Wertschöpfung: Als Einzellösung oder Systemleistung

Nachhaltige Materialien

Biobasierte Kunststoffe

Bioabbaubare Kunststoffe

Rezyklierbare Kunststoffe

 

Systeminnovationen

Intelligente Sortiertechnologien

Werkstoffliches Recycling

Chemisches Recycling

Zirkularitätsbewertung

Geschäftsmodelle mit zirkulärem Anspruch und ganzheitliches Produktdesign

Transformation, Mitgestaltung und Gremienarbeit

Neue Lösungen für die Kunststoff-wirtschaft

Wirtschaftsrelevante Technologien und Dienstleistungen rund um die Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie

Aktuelle Presseinformationen und Veranstaltungen

 

4.5.2022

Mehrweglösungen für Kunststoffverpackungen

Damit Plastikabfall reduziert wird und eine Kreislaufwirtschaft funktionieren kann, sind Mehrwegsysteme essenziell. CCPE-Forschende haben für die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) drei kunststoffbasierte Mehrwegsysteme mit ihren Einwegalternativen verglichen.

 

2.5.2022

Geruchsbelastete Kunststoffe wieder in Anwendung bringen

Kunststoffrezyklate, die beispielsweise aus der Wertstofftonne gewonnen werden, weisen aufgrund der Zusammensetzung oder aufgrund von Verunreinigungen oft unangenehme Gerüche auf. Für viele Anwendungen, beispielsweise in Innenräumen, lassen sich diese Kunststoffrezyklate bisher nicht verwenden.

 

27.1.2022

Wie sollen Kunststoffe von morgen sein?

In der nächsten Online-Veranstaltung Fraunhofer CCPE compact am 24. Februar 2022 dreht sich alles um die Frage »Kunststoffe von morgen - wie sollen sie sein?« Eine Anmeldung ist bis zum 17. Februar möglich.

 

9.9.2021

Positionspapier zum Recycling von Kunststoffen

Der Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy CCPE hat ein Positionspapier zum Stand von Wissenschaft und Technik von Recyclingtechnologien für Kunststoffe vorgelegt. Der Schwerpunkt liegt auf chemischen Recyclingverfahren.